Gewerbegebiet EhrlosenA_neu.jpg
Wirtschaftsstandort Meckenbeuren

Meckenbeuren liegt im Nordosten des Bodenseekreises – im geographischenDreieck zwischen Friedrichshafen, Ravensburg und Lindau. Mit über 13.500 Einwohnern ist Meckenbeuren die größte Landgemeinde Oberschwabens mit städtischer Prägung. Aufgrund der guten Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz, die Bundesstraßen 30 und 467 in Nord-Süd-Richtung, die Landesstraßen 329 und 333 in Nord-Süd-Richtung, die Südbahn Ulm-Friedrichshafen mit Intercity-Halt in Meckenbeuren und den Flughafen Friedrichshafen, ist Meckenbeuren ein gefragter Wirtschaftsstandort.


Daher haben sich in Meckenbeuren zahlreiche Firmen der verschiedensten Branchen im Handels- und Gewerbepark angesiedelt. Einige mittelständische Familienbetriebe haben sich zu weltweit agierenden Unternehmen entwickelt. Eingebettet in die Obstplantagen des Unteren Schussentals übt die Gemeinde auch landschaftlich einen hohen Reiz aus. Mit dem Freizeitpark „Ravensburger Spieleland“ und der Kinderspielewelt "Lufti" haben sich überregional bekannte Attraktionen mit ca. 400.000 Besuchern im Jahr angesiedelt.

Das Gewerbegebiet "Meckenbeuren-Flughafen" wird aktuell vermarktet und bietet Firmen die Möglichkeit zur Ansiedlung in Meckenbeuren.

Infrastruktur

A 96 (München - Bregenz)26 km
Flughafen Friedrichshafen5 km
Flughafen Memmingen75 km
Flughafen München230 km
BahnhaltepunkteMeckenbeuren, Kehlen, Friedrichshafen Flughafen


Gewerbebetriebe in Meckenbeuren

Eine Übersicht über alle in Meckenbeuren angesiedelten Unternehmen erhalten Sie hier

Ihr Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.