080917MeckenbeuenBahnhof007A_neu.jpg
Mit dem Bus durch die Nacht

Da die Bodo-Nachtbusse immer beliebter werden, gibt es nun seit dem 10.12.2017 eine Nachtlinie die Meckenbeuren miteinbezieht. Die neue Nachtlinie nennt sich Linie N3.

Durch die Nachtbusse  haben Nachtschwärmer am Wochenende und auch unter der Woche die Möglichkeit sicher und preisgünstig ihren Kinobesuch, Clubbesuch oder Veranstaltungen zu verlassen.

Die Linien N1 (Friedrichshafen – Meersburg – Überlingen) und N2 (Friedrichshafen – Langenargen – Kressbronn) sind bereits seit 2015 aktiv. Diese wurden um die Linien N3 (Friedrichshafen – Meckenbeuren – Tettnang) und N4 (Friedrichshafen – Kluftern – Markdorf) im Jahr 2017 ergänzt.

Im Durchschnitt sind in den Nächten von auf Samstag und Sonntag etwa 400 Personen auf den gesamten Nachtlinien Unterwegs. Die Nachtlinien fahren Sternförmig von Friedrichshafen aus und sind so getaktet, dass am Stadtbahnhof von einer Nachtlinie auf die andere umgestiegen werden kann.

Die Busse sind auf der Strecke Friedrichshafen – Meckenbeuren – Tettnang und umgekehrt, zwischen 00:00 Uhr und  03:30 Uhr unterwegs.

 

Folgende Haltestellen werden angefahren:

 Friedrichshafen – Meckenbeuren – Tettnang

  • Meckenbeuren Lochbrücke
  • Sibratshaus Ort

 

Tettnang – Meckenbeuren – Friedrichshafen

  • Liebenau Hangenstraße
  • Meckenbeuren Bahnhof
  • Meckenbeuren Kirche
  • Meckenbeuren Amann/Hauptstraße
  • Meckenbeuren Buch B30
  • Meckenbeuren Abzweigung Kehlen
  • Meckenbeuren Lochbrücke


Wir wünschen allen eine angenehme und sichere Fahrt!