Spatenstich zum Neubau eines Mehrfamilienhauses

Legen mit Hand an beim Spatenstich: Die Integrationsbeauftragte Julia Frey, Architekt Jörg Baumann, Bürgermeister Andreas Schmid, Ortsbaumeister Axel Beutner, Karlheinz Endrass vom Bauunternehmen Meschenmoser, Hubert Vogt und Annette Heeger vom Freundeskreis Asyl.

Spatenstich zum Neubau eines Mehrfamilienhauses für anerkannte Flüchtlinge

Zum Spatenstich für den Neubau eines Mehrfamilienhauses für anerkannte Flüchtlinge in der Zollernstraße in Brochenzell hat die Gemeinde am 18. April 2017 die Vertreter der Fachfirmen, des Gemeinderats und der Verwaltung sowie des Freundeskreis Asyl und die Nachbarschaft eingeladen. „Das Thema Flüchtlinge und Asyl wird auch in den nächsten Jahren in unserer Gemeinde einen breiten Raum einnehmen. Wir stehen gemeinsam in der Verantwortung, die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern mitzugestalten. Hierzu gehört insbesondere auch die Schaffung und Bereitstellung von Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge“, betonte Bürgermeister Andreas Schmid bereits im Einladungsschreiben. Geplant ist ein dreigeschossiges Gebäude mit sechs Wohnungen, in denen zwischen 40 bis 50 Menschen eine neue Heimat finden sollen.  „Friede ist leider kein Geschenk und auch kein Selbstläufer“, blickte Bürgermeister Schmid beim Spatenstich auf die jüngsten Ereignisse und Anschläge zurück. „Wir müssen gemeinsam aktiv sein und unseren Beitrag zum Frieden leisten“, betonte er und dankte den Vertretern vom Freundeskreis Asyl wie auch den künftigen Nachbarn des Mehrfamilienhauses, denn auch sie würden einen wichtigen Baustein beim Thema Integration darstellen, blickte Bürgermeister Schmid voraus. Sein Dank galt auch allen am Bau beteiligten Fachfirmen, dem Gemeinderat und den Verwaltungsmitarbeitern. Die Gemeinde habe einen Zuschussantrag zum Bau des Mehrfamilienhauses gestellt, informierte Andreas Schmid. Der Fördertopf für solche Vorhaben sei aber bereits leer, bedauerte er und appellierte an die Verantwortlichen, weitere Mittel bereitzustellen für die Gemeinden, die gemeinsam mit Bund und Land Verantwortung übernehmen.


Erstellt am 19.04.2017

zurück

Rathaus Gemeinde

Meckenbeuren
Theodor-Heuss-Platz 1
88074 Meckenbeuren

T 07542/403-0
F 07542/403-100
rathaus@
meckenbeuren.de


Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

14:00 - 18:00 Uhr

Bürgeramt

Montag bis Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch

14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag

14:00 - 18:00 Uhr


Bürgerservice

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Viele Behördengänge online, bequem von zu Hause aus erledigen! mehr



Meckenbeuren A-Z

Alle Infos von A bis Z


Gemeindeblatt

Die aktuellen Gemeinde-Nachrichten als Download mehr


Veranstaltungen


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Mai





Informationen/Umfrageergebnis Ganztagesgrundschule

Link zur Vierländerregion Bodensee